Wetter in Mauritius im Dezember

  • Español
  • Português
  • Deutsch
  • Français
  • English

Im Dezember herrscht auf Mauritius Sommer. Zu Beginn des zwölften und letzten Monats des Jahres ist das Wetter auf Mauritius im Dezember relativ trocken und warm mit Spitzentemperaturen an Land von bis zu 30o C im Laufe des Tages und Höchsttemperaturen von 28o C in den Küstenregionen während der Nacht. Sommerzeit bedeutet auch Regenzeit. Auf Mauritius fällt die Regenzeit jedoch oft in die letzte Woche, d. h. in die Zeit der Feiertage am Monatsende. Diese Zeit fällt auch mit der Entstehung zahlreicher Wirbelstürme in diesem Teil des Indischen Ozeans zusammen.

Sonnenzeit im Dezember

Das Sonnenwetter auf Mauritius ist nicht konstant. Sie sollten wissen, dass es zwei Höchstwerte (Januar und August) und zwei Tiefstwerte (Februar bis April und November) gibt. Im Jahresdurchschnitt schwankt die Sonnenscheindauer auf Mauritius zwischen sieben und acht Stunden täglich. Die Tageslänge hängt jedoch auch von der Jahreszeit ab. Im Winter sind die Tage kürzer, während die Sonne im Sommer im Dezember um 05:30 Uhr aufgeht und um 19:05 Uhr untergeht. Dies ergibt eine durchschnittliche Sonnenscheindauer von 13,5 Stunden pro Tag.

Luftfeuchtigkeit im Dezember

Der Großteil des Dezembers ist trocken und warm mit seltenen Regenschauern am Ende des Tages. Die Luftfeuchtigkeit schwankt daher je nach Wetterlage, aber der Durchschnitt der letzten Jahre liegt bei 77-79 %. Und das hängt vor allem von der Region ab, in der man sich befindet. In Curepipe und den Hochebenen kann die Luftfeuchtigkeit beispielsweise über 80% betragen, während sie an der Westküste und in Port-Louis im Durchschnitt deutlich unter 80% liegt, nämlich bei 70%.

Das Wetter in Mauritius im Dezember - Niederschlagsmenge

Die meisten Niederschläge fallen während der Sommermonate, also ab Dezember. Diese Periode erstreckt sich von Dezember bis April. Die Niederschlagsmenge hängt auch von den Zyklonformationen ab. Doch auch wenn die Regenfälle zeitweise sintflutartig sind, halten sie nicht länger als drei bis maximal vier Tage an. Diese Regenfälle werden häufig von Gewittern begleitet. Die Küstenregionen sind nur selten von sommerlichen Niederschlägen betroffen.

Wetter Mauritius im Dezember - Die Temperatur

Die Temperatur des Meerwassers im Dezember auf Mauritius spiegelt die Temperatur an Land wider, fast bis auf wenige Grad Celsius. Im Dezember können Sie an langen, sonnigen Tagen in kristallklarem, lauwarmem Wasser mit einer Temperatur zwischen 26,3oC und 27oC schwimmen. Diese Temperatur kann in den frühen Morgenstunden, am frühen Abend oder bei bewölktem Wetter auf 25oC ansteigen. Die beste Zeit zum Schwimmen ist am Vormittag gegen 11.00 bis 13.00 Uhr und am Nachmittag von 15.30 Uhr bis zum Sonnenuntergang, um die ideale Temperatur auszunutzen.

Orte, die Sie besuchen sollten, um das Wetter im Dezember auf Mauritius zu genießen. 

Wenn Ihnen die Hitze nichts ausmacht und Sie keinen Sonnenbrand befürchten, ist Port Louis der Ort, den Sie im Dezember unbedingt besuchen sollten. Vergessen Sie den Mangel an Dekoration, die Hauptstadt öffnet sich für Schnäppchen und Sie können die Gelegenheit zum Einkaufen nutzen. Wenn Sie eher Naturist sind, dann genießen Sie die Kühle - ja, auch wenn der Sommer auf seinem Höhepunkt ist - in den Schluchten des Schwarzen Flusses oder auch im botanischen Garten von Pamplemousses oder Curepipe. Und wenn Sie auf Mauritius sind, können Sie sich an den weißen Sandstränden kostenlos bräunen lassen. 

Tauchen

Zum Tauchen ist das Wetter im Dezember auf Mauritius ideal, um die schönen Korallen und tropischen Fischarten der Riffe zu beobachten, die im lauwarmen Wasser und den warmen Strömungen vorbeiziehen. An Tauchspots mangelt es auf Mauritius übrigens nicht. Der beste Tauchspot im Sommer befindet sich jedoch in Flic-En-Flac. Natürlich hängen die Tauchgänge vom Zustand des Meeres ab und die Wetterstation des Landes informiert frühzeitig, ob das Meer befahrbar ist.

Kitesurfen

Das Kitesurfen ist nicht wirklich von der Jahreszeit abhängig. Zwar ist das Wetter im Dezember auf Mauritius relativ trocken, warm und kaum windig, aber an den Orten, an denen Kitesurfen praktiziert wird, sei es in Le Morne Brabant, Poste Lafayette oder anderswo, ist der Seewind stark genug, um Ihre Segel zu blähen und Ihre Boards fliegen zu lassen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um je nach Gezeitenlage Flat, kleine Wellen und Plätschern zu mischen.

Garten der Pamplemousses

Der Garten ist einer der ältesten botanischen Gärten der südlichen Hemisphäre. Der Botanische Garten Sir Seewoosagur Ramgoolam geht auf die französische Zeit zurück. Im Jahr 1767 führte der französische Intendant Pierre Poivre Gemüse, Früchte und Blumen aus der ganzen Welt ein. Wenn Sie vorhaben, den Garten zu besuchen, sollte das Wetter im Dezember auf Mauritius kein Problem darstellen, da trotz der Hitze auf der Insel die großen Obstbäume des Botanischen Gartens einen Ort der Erholung bieten.

Ile aux Cerfs (Insel der Hirsche)

Die Île aux Cerfs ist eine malerische Insel, die sich über 87 Hektar Land erstreckt. Sie ist berühmt für ihre weißen Sandstrände, türkisfarbenen Lagunen und die große Auswahl an Restaurants, Wassersportmöglichkeiten und Aktivitäten an Land. Die Ile aux Cerfs ist täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Bootsshuttle-Service ist alle 30 Minuten von Pointe Maurice zum Pier der Ile aux Cerfs Masala und zurück verfügbar. Das Wetter im Dezember auf Mauritius erlaubt es, die Überfahrt jeden Tag zu machen, es sei denn, es gibt Wellen außerhalb der Lagune, die durch einen Zyklon in der Nähe verursacht werden.

© Copyright 2022 -  infoilemaurice.com
Sitemap