Trou aux Biches auf Mauritius

  • Español
  • Português
  • Deutsch
  • Français
  • English

Wenn es ein Paradies auf Erden gibt, dann ist es der Strand von Trou aux Biches auf Mauritius, oder zumindest könnte man das glauben. Mit seiner schönen Lagune und den herrlichen Stränden hat Trou aux Biches kein wirkliches Stadtzentrum und hat sich seinen Charme bewahrt. Trou aux Biches liegt im nordwestlichen Teil von Mauritius.

Trou aux Biches mit seinen Hotels, Gästezimmern, Ferienwohnungen, Bars und Restaurants ist per Definition ein klassischer Badeort. Er ist jedoch etwas entspannter als Flic en Flac oder Grand Baie. Der Strand von Trou aux Biches ist auch der ideale Ort, um neue Energie zu tanken und sich zu erholen. Die Mauritier und ihr herzlicher Empfang lassen den ersten Eindruck eines vom Rest der Insel abgeschnittenen Dorfes schnell vergessen.

Weit weg von den großen touristischen Unwägbarkeiten genießt man hier vor allem die Freuden des Müßiggangs und des Badens in einer absolut paradiesischen Umgebung. Das kristallklare Wasser ohne Korallen und Felsen macht das Baden umso angenehmer. Hier finden Sie die meisten Wassersport- und Strandaktivitäten. Von Hochseeangeln und Tauchen bis hin zu Beachvolleyball und anderen Sportarten. Genauso gut können Sie sich aber auch entspannenden Aktivitäten widmen, wie zum Beispiel auf Ihrem Handtuch liegend im pudrigen Sand ein gutes Buch zu lesen. 

Der Strand von Trou aux Biches teilt die Qualität seines Sandes mit einigen anderen Stränden auf Mauritius, darunter der nahegelegene Strand von Mont Choisy. Auch einige andere Strände an der Ost- und Südküste haben diesen pudrigen Sand. Trou aux Biches ist auch einer der besten Tauchspots auf Mauritius. Einige Clubs haben sich in der Nähe des Strandes niedergelassen und bieten verschiedene Angebote an: Bootssafaris zu Schiffswracks, Coral Garden mit seinen bunten Korallen, Stella Reef mit seinen tropischen Fischen…

Beim Tauchen in Trou au Biches kann man den berühmten Papageienfisch, den Marlin und manchmal sogar Haie und Delfine beobachten: ein unvergessliches Erlebnis!

Die Schönheit dieses Strandes hat natürlich ihren Preis. Es ist nicht so, dass die Hotels oder Unterkünfte in der Region Trou aux Biches besonders teuer wären. Im Gegenteil, die Unterkünfte in der Region sind in der Regel sehr preiswert. Trou aux Biches ist sehr beliebt! Es zieht nämlich nicht nur Menschenmassen aus dem Ausland an, sondern auch aus allen anderen Teilen der Insel. Während der Hochsaison kann es sehr voll werden, obwohl der Strand nur zwei Kilometer lang ist. Er ist auf jeden Fall einen Besuch wert, egal wann Sie nach Mauritius kommen. Wie an den meisten Stränden auf Mauritius finden Sie auch hier Imbissstände. Es gibt auch mehrere Restaurants entlang der Küstenstraße. 

Die Monate April, Mai, Juni, September, Oktober und November sind die besten Monate für einen Aufenthalt in Trou aux Biches. Wie auch in den anderen Regionen von Mauritius! Wir raten jedoch nicht von den anderen Monaten des Jahres ab. Natürlich ist die einzige Zeit im Jahr, von der wir wirklich abraten, die Zeit der Wirbelstürme. Das gilt auch für die anderen Strände der Insel! Mit seinem türkisblauen Wasser, das das ganze Jahr über zwischen 20 und 25oC liegt, ist der Strand unbestreitbar die Hauptattraktion von Trou aux Biches. Der helle Sand, das angenehme Schwimmen für Kinder und Erwachsene und die fantastischen Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln in der Lagune oder entlang des Korallenriffs sind auf der Insel unübertroffen. Neben den zahlreichen Luxushotels ist das Dorf Trou aux Biches bei Einbruch der Dunkelheit fast unbelebt. Aber keine Sorge, der Badeort Grand-Baie, der abends lebendiger ist, liegt nur ein paar Kilometer weiter nördlich. 

© Copyright 2022 -  infoilemaurice.com
Sitemap